Herzlich willkommen auf der Homepage von ÄwiR.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Aktivitäten der Gruppe

„ÄwiR – Älter werden im Rieselfeld“.

Im Menü finden Sie Informationen zu unseren Zielen, unserer Arbeit
und zu aktuellen Themen des Älterwerdens
nicht nur im Freiburger Stadtteil Rieselfeld.
Wenn Sie uns eine Nachricht schreiben bzw. ein Feedback
geben wollen, können Sie das gerne über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! tun.  

 

 Gerne nehmen wir Ihre Anregungen auf, freuen uns über Ihre Mitarbeit oder vermitteln Sie an weiterführende Fachdienste und Einrichtungen weiter.

Kiosk

 Projektmitarbeiter für ÄwiR im KIOSK:
Richard Krogull-Raub
Tel. 0761/76 79 582
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechstunde mittwochs 10-13 Uhr oder nach tel. Vereinbarung.

  

Was gibt es Neues bei ÄwiR ?

.....

Ein bisschen China im Rieselfeld

Bewegungstreff auf dem Maria-von-Rudloff-Platz

Von China weiß man, dass sich dort auf öffentlichen Plätzen Menschen versammeln, die gemeinsam gymnastisches Übungen machen. Was dort selbstverständlich ist, ist bei uns noch eher ungewöhnlich. Aber es gibt in Freiburg bereits 21 Initiativen für solche Bewegungstreffs.

Die 22. startete vor einigen Wochen im Rieselfeld. Immer mittwochs um 10 Uhr treffen sich auf dem Maria-von-Rudloff-Platz bewegungsfreudige Rieselfelder/innen, die unter Anleitung Gymnastik machen. Dabei geht es nicht darum, sich möglichst sportlich zu verrenken, sondern sich mit Spaß zu bewegen.

Harald Seywald brachte die Idee vor längerer Zeit in die Gruppe „Älter werden im Rieselfeld“ (ÄwiR) ein. Veronika Stroh und Cornelia Hans griffen die Idee auf und blieben hartnäckig am Ball. Mit Unterstützung des Gesundheitsamtes wurden 6 Leute zu Anleiter/innen ausgebildet. Damit waren die Voraussetzungen für den Bewegungstreff geschaffen.

Der Maria-von-Rudloff-Platz ist bewusst gewählt. Es ist ein öffentliches Angebot auf einem öffentlichen Platz, an dem jede/r teilnehmen kann. Sportliche Voraussetzungen oder spezielle Kleidung sind nicht erforderlich, nur die Freude an der Bewegung. Und zur Pflege der Gemeinschaft und Geselligkeit besteht hinterher die Möglichkeit, sich im Glashaus-Café zu stärken.

Was noch fehlt, sind fest installierte Geräte, die auch außerhalb des Bewegungstreffs

benutzt werden können. Die Gruppe sucht Sponsoren, die sie bei der Beschaffung von Geräten finanziell unterstützen.

Bewegungstreff auf dem Maria-von Rudloff-Platz immer mittwochs um 10 Uhr

Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach vorbeikommen!

Informationen bei Veronika Stroh, Tel. 76 69 55 30

Für den Bewegungstreff werden noch Personen gesucht, die bereit sind, als

Übungsleiter/innen mitzuwirken. Sie werden vom Gesundheitsamt Freiburg kosten

los ausgebildet.

Interessent/innen melden sich bitte bei Richard Krogull-Raub, Tel. 767 95 62

Interessante Infos aus dem Rieselfeld

Die Website rund ums Rieselfeld: www.rieselfeld.biz      rbiz banner 125 125

 

Ein neuer Blog : http://activeagingagentur.de/blog/  Logo AAA 2

.....

 Programmhinweise bis Ende 2017

Samstag, 21.10 . „Couragiert und sicher unterwegs“

Seniorinnen und Senioren sind oft in kritischen Situationen im Alltag verunsichert, wie sie sich verhalten sollen: Einmischen oder wegsehen? Dies möchte das Seminar aufgreifen und Grundwissen zur „Selbstbehauptung“ weitergeben. In Zusammenarbeit mit dem Verein „Sicheres Freiburg“ geht es zunächst um die Merkmale einer Risiko- oder Notsituation, um Deeskalation und das Kennenlernen von hilfreichen Möglichkeiten zur Notwehr und Zivilcourage. Verhaltenstipps zur Erhöhung der eignen Sicherheit und praktische Übungen runden den Kurs ab. Die Gruppe ÄwiR im KIOSK möchte eine Kultur der Grenzachtung, die mit Respekt, Wertschätzung und Vertrauen geprägt ist. Dauer 14:00 – 18:00 Uhr, TN-Gebühr € 15,00, Mitglieder KIOSK € 10,00 Anmeldung: Glashaus (Quartiersarbeit) über Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. FR 76 79 562

Dienstag, 14.11. 19:30 Uhr „Generation 55+“

Informationen und Austausch zu den Ergebnissen der repräsentativen Umfrage zu „Lebensqualität und Zukunftsplanung der Generation 55+ der Stadt Freiburg. Gäste und Interessierte sind gerne willkommen. Wir wünschen uns diesmal ganz besonders, dass auch die „jungen Alten ab 55“ gut vertreten sind. Downloads zur Umfrage: www.freiburg.de/statistik -Veröffentlichungen Ort: Café im Glashaus, Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. FR 76 79 582, Maria-von-Rudloff-Platz 2

Dienstag, 12.12. ÄwiR Jahresausklang, 19:30 Uhr

Letztes Treffen im Jahr. Durchaus etwas besinnlich mit bekömmlichen Fingerfood. Gäste und Interessierte sind gerne willkommen.

Details und mehr im aktuellen Litfaß und www.aewir.org und www.rieselfeld.biz

 

.....

 

Regelmäßige Angebote im Glashaus

wöchentlich

 
Café Plausch Mittwochvormittag im Café
Bewegungstreff im Freien Mittwochvormittag zwischen Kirche und Glashaushttp://www.badische-zeitung.de/sonstige-sportarten/bewegungstreffs-fuer-aeltere-menschen-an-22-orten-in-der-region--138602868.html
Mittagstisch im Café Dienstag bis Freitag (entfällt in den Schulferien)
Schachtreff vierzehntägig am Freitagnachmittag im Café
Gehrunde Donnerstag, 15:00 Uhr vor dem Glashaus

monatlich

 

Büchertreff

letzter Mittwoch im Monat, vormittags im Café,

Seniorennachmittag

Mittwochnachmittag im Saal, Glashaus

Marktcafé oder

Seniorenausflug

Mittwochnachmittag (Marktcafé) oder Freitag (Ausflug) – Termine im Litfaß

Kino im Glashaus

4 – 6 mal im Jahr, Termine im Litfaß

 

Details zu den Angeboten im aktuellen Litfaß und auch

auf der KIOSK-Hompage www.kiosk.rieselfeld.org

.....